Dienstag, 26. Juli 2011

und nochmal in Lila

War gar nicht so einfach Papier zu bekommen. Habe jetzt teilweise Origami-Papier verwendet.



Montag, 25. Juli 2011

Noch ein Schulranzen

NAchdem ich noch ein paar Nachfragen hatte, bin ich nun in Serie gegangen.




Sonntag, 24. Juli 2011

Anleitung Schulranzen

Nachdem ich von einigen von Euch angesprochen worden bin wegen der Anleitung , habe ich mich nun dran gesetzt und eine erstellt. Ich hoffe, dass alles verständlich und lesbar ist. Ich habe für das Grundgerüst Fotokarton (300 mg) verwendet

Dies ist das Schnittmuster für den Ranzen. An den gestrichelten Linien muss gefalzt werden.

Dies ist das Schnittmuster für das kleine Vorfach.
Außerdem benötigt Ihr noch eine Papierstreifen von 2,5 x 13,5 cm für den Griff und 2 Papierstreifen zu je 2 x 22,5 cm für die Gurte.

Nach dem Schneiden und Falzen sollte das Hauptfach so aussehen.

Ich habe das Motivpapier außen schon vor dem Zusammenkleben aufgeklebt. Kann man aber auch genauso hinterher machen. Auf diesem Bild kann man oben ganz gut sehen, dass ich unter dem Motivpapier Verschlussmagnete angebracht habe.

Hier nochmal im Detail.

Dann habe ich den Ranzen zusammengeklebt. Die Art und Weise erklärt sich eigentlich durch den Schnitt selbst. Die Innenseite des Deckels bitte erst jetzt mit Motivpapier bekleben, weil auch dort die Magnetverschlüsse angebracht werden und man dann noch die genaue Position bestimmen muss.

Hier ist noch einmal der Magnet im Deckel zu erkennen.

Das Vorfach sieht ausgeschnitten und gefalzt so aus.

Für den Deckel habe ich kein extra Schnittmuster gemacht, weil die Maße auch ein nißchen von der Tiefe der Bordüre abhängig sind. Muss eben so breit sein wie das Vorfach und der mittlere Streifen so tief wie das Vorfach. Der hier obere Streifen ist zum Aufkleben. 
Zusammengefügt sieht das dann so aus.
Den Griff und die Gurte habe ich ebenfalls aus Fotokarton geschnitten und dann mit einem Prägefolder durch die Big Shot genudelt.


Jetzt noch nach Geschmack dekorieren. Auf dem Schild oben könnte z.B. auch der Name des Kindes stehen. 

Freitag, 22. Juli 2011

Teebeutelbuch

Dieses Teebeutelbuch habe ich für die Leiterin unseres Ernährungskurses als Dankeschön gebastelt.


Schulranzen zur Einschulung

In der "Bastelzeit habe ich diesen tollen Schulranzen entdeckt. Habe nur die Maße etwas angepasst, damit ich mit einem DIN A3-Bogen auskomme. Der Ranzen ist ca. 14,5 x 15 x 4 cm groß. das Hauptfach wird mir Magnetverschlüssen verschlossen. Das kleine Vorfach bleibt offen.





Samstag, 16. Juli 2011

Joshuas Schultüte ist fertig!!

Er wollt eunbedingt eine Cars-Schultüte haben. Das ist daraus geworden:




Ich habe dafür eine Malvorlage aus dem Netz mit Deco-Markern angemalt.

Untermieter im Nistkasten

In meinem selbst gebauten Nistkasten hat sich eine Wespenkolonie niedergelassen.



Noch eine Hochzeitskarte!

Die ganze Familie ist zu zig Hochzeiten eingeladen, also muss ich auch viele Karten werkeln.