Sonntag, 23. Juni 2013

Mein erstes selbst genähtes Kleid

Ich hatte mir im letzten Jahr eine Nähmaschine zugelegt. Eigentlich um einfach mal eine Hose flicken zu können. Im März bei der CREATIVA waren dann soooo viele Stände mit schönen Stoffen, dass ich mir dort Stoff und ein Schnittmuster für ein Kinderkleid gekauft habe.
Jetzt habe ich mich endlich mal drangesetzt und das Kleid genäht. Es ist nicht perfekt, aber dafür, dass ich überhaupt keine Erfahrung damit habe, bin ich doch zufrieden.

  
 
 An der einen Seite ist ein Tunnelzu eingearbeitet, so dass das Kleid etwas hochgerafft werden kann.


 Die Träger sind einfach durch die Knopflöcher gezogen und dann ein dicker Knoten rein.

Katharina hat sich riesig gefreut und ich bin ein bißchen stolz, dass ich das ohne fremde Hilfe geschafft habe.


Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen