Donnerstag, 15. August 2013

Die ersten Weihnachtskarten 2013

Da ich auch in diesem JAhr wieder auf einem Weihnachtsbasar stehen werden, fange ich schon rechtzeitig mit der Werkelei an. Aus den Abschnitten von Fröbelsternen habe ich wieder ein paar Kärtchen gezaubert. Dieses Mal habe ich sie teilweise mit den Ornamenten von Stampin Up kombiniert.






1 Kommentar:

  1. Eine schöne Idee so die Abschnitte zu verwenden, toller Karteneffekt, wenn die Farbwahl zu Weihnachten auch etwas gewöhnungsbedürftig ist *meien Meinung*

    LG
    Michaela

    AntwortenLöschen