Samstag, 9. November 2013

Cookies im Glas

Ich habe schon auf einigen Blogs diese tollen Gläser mit Backmischungen bewundert und wollte das jetzt endlich ausprobieren, nachdem ich endlich die richtigen Gläser dafür gefunden habe.


Natürlich habe ich die vorher einmal Probegebacken. Meine Kinder waren begeistert.

Und hier kommt nun endlich das Rezept:

Im Glas enthalten:
180 g Mehl
80 g Zucker
70 g brauner Zucker
1/2 TL Backpulver
1/2 TL Salz
1 TL Vanillezucker
1 TL Spekulatiusgewürz
100 g gehackte Schokolade

Zufügen:
1 Ei
100 g weiche Butter

Alles mit den Knethaken des Handrührgerätes mischen, mit einem Teelöffel Häufchen auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech setzen. Achtung! Genügend Abstand halten. Die Cookies laufen auseinander. Bei 180 °C ca. 12 Minuten backen.

Noch ein Erkältungskit

in fröhlichen Farben, um die trübe Stimmung zu vertreiben.

Ein paar Weihnachtskarten

Diese Weihnachtskarten sind in den letzten Tagen für die Vorratskiste entstanden.
 Der weiße Hintergrund ist mit Schneeflocken geprägt.
 und zwei schlichte Karten mit ein bißchen BlingBling


Würfelboxen

Diese beiden Boxen habe ich auf Vorrat gewerkelt. Die Anleitung findet Ihr HIER: