Samstag, 28. Dezember 2013

Weihnachtspost von meiner liebsten Elfe!!!

Meine liebe Carmen hat es sich wieder nicht nehmen lassen, mkir ein Päckchen zu Weihnachten zu schicken. Und das war drin:

Dieser süße Schornstein mit Teelicht
 Eine wunderschöne Schneekugelkarte. Die Details konnte ich gar nicht so toll einfangen.
 Und dieser schöne Schal in meinen Lieblingsfarben.
Außerdem war noch wunderschönes Papier, sowie Stanzteile und Kartenhüllen dabei.

Ich hab mich riesig gefreut!! Vielen, vielen Dank!!!

5er-Gruppen Kartenwichteln

Auf der Bastelelfe habe ich an einem Kartenwichteln zu Weihnachten teilgenommen. Es Gruppen mit jeweils 5 Elfen. Jede hat innerhalb ihrer Gruppe den anderen Elfen Karten geschickt, so dass jede jeweils 4 Karten erhalten hat. Folgende Karten habe ich bekommen:

von Phantasiewesen
 von Bastel-Rena
 von Omaute
 von Suleyka

Vielen Dank an Euch alle auch für die Beigaben, die ich aber nicht mehr fotografiert habe.

Noch ein paar Weihnachtskarten

Mir fehlten noch ein paar Weihnachtskarten und so habe ich kurz vor Weihnachten noch diese drei Karten gewerkelt.






Der weiße Hintergrund ist mit Schneeflocken geprägt. Die gestanzten Schneeflocken sind von Marianne Design.

Samstag, 7. Dezember 2013

15 Minuten Wellness in der Tüte

Nachdem ich die letzten drei Jahre immer 15 Minuten Weihnachten in der Tüte mit zum Markt genommen hatte, wollte ich dieses Jahr mal etwas anderes bieten.

So sind diese Wellnesstüten entstanden:


Gefüllt sind die Tüten mit Badesalz, einer Kerze, Entspannungstee, Streichhölzer und einem Schokoladentäfelchen. Schokolade und Streichholzschachtel habe ich mit dem passenden Designpapier noch etwas aufgehübscht bzw. eingepackt.

Mein erster Loop

und es wird bestimmt nicht der letzte sein.

Den Loop habe ich für meine Tochter genäht. Die eine Seite ist aus flauschigem Fleece und die andere Seite aus verschiedenen Baumwollstoffen. Die Bommelborte gibt dem Loop noch ein bißchen mehr Pfiff. Katharina möchte den am Liebsten gar nicht mehr ablegen. Da freut sich natürlich das Mamaherz.


Montag, 2. Dezember 2013

Mal wieder Teebeutelbücher

Die sind ein schönes Mitbringsel, wenn man sich eigentlich nichts mehr schenkt:



Zur Anleitung geht es HIER

Knusperkekse im Glas

Und hier kommt nun die letzte Variante für heute:


Und auch hier habe ich das Rezept für Euch:

Im Glas enthalten:
75 g Mehl
100 g brauner Zucker
75 g Mehl (ja 2 x!)
1 TL Backpulver
1 Prise Salz
125 g gehackte Mandeln
125 g Schokotröpfchen

Hinzufügen:
130 g weiche Butter
1 Ei

Alles mit den Knethaken des Handrührgerätes mischen. Mit einem Teelöffel Häufchen auf ein mit Backpapier ausgelegtes Blech setzen. Bei 170 °C 12-15 Minuten backen.

Bunte Cookies im Glas

Ebenfalls für den Basar sind diese Cookies im Glas entstanden:


Und hier ist das Rezept dazu:

Im  Glas enthalten:
180 g Mehl
75 g Zucker
150 g brauner Zucker
1 TL Backpulver
1 Prise Salz
50 g grobe Haferflocken
Smarties

Zufügen:
1 Ei
150 g weiche Butter


Alles mischen, am besten mit den Knethaken des Handrührgerätes. Mit einem Teelöffel Häufchen auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech setzen. Achtung!! Die Cookies laufen sehr stark auseinander! Bei 180 °C ca. 8 Minuten backen.

Fertig gebacken sehen die Cookies dann so aus: