Dienstag, 31. August 2010

Geheimfach-Karte

Bei der Messe in Hamburg hat mir die nette Frau vom Stöberstübchen eine Anleitung für diese tolle Geheimfachkarte gezeigt. Die musste ich natürlich sofort nachbasteln:

Die Vorderansicht (mit einem Magneten verschlossen)
Detailansicht Blümchen (die Ranke habe ich mit 3 D-Lack aufgehübscht)
Ansicht aufgeklappt (Hier kann man einen netten Gruß hinterlassen)
Detailansicht (das Streifenpapier ist mit Blumenranken bestempelt)
und jetzt kommt das Geheimfach

Geheimfach geöffnet
Detailansicht
Ich hoffe, diese Karte gefällt Euch. Werde die Tage auch nochmal eine Anleitung online stellen.

Montag, 30. August 2010

Bastelmesse Kreativ! Hamburg

Ich war gestern auf der Bastelmesse Kreativ! Hamburg. Es war eine kleine gemütliche Messe, bei der Stempelfraktion leider ein bißchen zu kurz gekommen ist. Da aber schon am Samstag sehr viel los gewesen sein soll, war evtl. auch schon einiges ausverkauft.

Auf meiner ersten Runde habe ich erstmal einige Sachen eingekauft:

Schöne Scrapbook-Papiere Bänder, Perlenpens, verschiedene Kleber zum Ausprobieren, weil es meinen alten nicht mehr gibt, selbstklebende Spitzenbordüren und Sticker
Auf meiner zweiten Runde habe ich noch ein paar Workshops gemacht:
Ein Armband

Eine große Streichholzbox bei Stampin Up!

Eine Ziehkarte ebenfalls bei Stampin Up!


Ein Tilda-Herz
Es war insgeasmt ein schöner Tag und werde bestimmt nächstes Jahr wiederkommen.

Samstag, 28. August 2010

RaNaWaPa


heißt übersetzt Raffnasenwanderpaket. Ich bin diesem tauschring jetzt in der zweiten Runde beigetreten und dafür noch ein Reebeutelbuch mit Box gewerkelt, allerdings ohne Deko, weil sich das gewünscht wurde.

Sonntag, 22. August 2010

Teebeutelbuch



Endlich habe ich auch mal wieder ein Teebeutelbuch gewerkelt. Ich finde die total schön als kleines Mitbringsel.

Kleine Geschenkboxen...



...sind ebenfalss entstanden.

Zwergenaufstand ist das nicht!


Während meiner Rechnerabstinenz hatte ich genug Zeit, diesen Großauftrag fertigzustellen. Es handelt sich um "ALADIN's Wundertüten". ALADIN steht hier für Außerschulischer Lernort Dithmarschen und wenn Ihr das mal googelt, könnt Ihr Euch ein kleines Bild davon machen.

ALADIN wird am 03.09.2010 offiziell eröffnet und für diese Eröffnung habe ich diese Tüten gewerkelt.
Hierzu noch einmal vielen Dank an Carmen, die mir mit den vielen großen Blumen ausgeholfen hat!

Dienstag, 17. August 2010

Piep...

Mein Rechner ist zur Reparatur und jetzt ist auch noch der Router im A...., kann also im Moment nur selten on sein, wenn ich woanders die Möglichkeit habe.

Dafür habe ich jetzt ganz viel Zeit zum Werkeln. :-)