Montag, 13. August 2018

Tischkartenhalter

Bereits im März haben meine Eltern die Goldene Hochzeit gefeiert. Bei Pinterest hatten wir Tischkartenhalter entdeckt, die man einfach aus Korken selbst basteln kann. Ich habe die Korken mit Heißkleber zusammengeklebt und dann passend zu den Einladungskarten dekoriert. Die Karten wurden dann einfach oben zwischen die Korken gesteckt.


Mint to be - Gastgeschenke-

Vor einigen Wochen hat meine Kollegin geheiratet. Das Farbthema der Hochzeit war Mint. Alle Gäste sollten irgendetwas mintfarbenes an Ihrem Outfit tragen.
Passend dazu wollte Kimberly natürlich auch Gastgeschenke haben.

Im Internet war sie dabei auf Labels passend für die allseits bekannten Minzbonbondosen* gestoßen, die allerdings auch nicht ganz günstig waren. Sie fragte mich dann, ob ich eine Idee hätte, wie man das ggf. selbst umsetzen könnte.

Mir sind dazu drei Varianten eingefallen:
  • Man kauft sich passende rechteckige Blancolabels (sofern es die gibt) und bedruckt sie selbst. Die Ecken könnte man noch mit einem Eckenrunder* bearbeiten.
  • Man kauft Etikettenpapier* im A4-Format, bedruckt es und schneidet es von Hand mit einem Cutter passend zu
  • Wenn man aber einen Plotter* hat, nutzt man einfach die Print 'n Cut-Funktion.
Letztere Variante war für mich natürlich die sinnvollste. Ich hatte mich bisher nicht an diese Funktion herangetraut, weil schon so viele Nutzer Probleme damit hatten, aber jetzt hatte mich der Ehrgeiz gepackt.
Zufällig hatte ich schon Etikettenpapier* im A4-Format zu Hause, so dass ich sofort loslegen konnte.
Die Datei habe ich selbst mit dem Silhouette-Programm erstellt. Wenn man sich schon etwas intensiver mit dem Programm befasst hat, ist das auch einfacher als gedacht.
Die Dosen hat die Braut dann selbst mit den Labeln beklebt und mir freundlicherweise die Fotos zur Verfügung gestellt.


Freitag, 20. Juli 2018

Kieskanne zur Hochzeit



Meine liebe Arbeitskollegin hat geheiratet und wir waren auf der Suche, ein Geldgeschenk witzig zu verpacken. Da in unserem Betrieb Nachhaltigkeit groß geschrieben wird, wollte ich etwas machen, was die beiden noch weiter verwenden können. Außerdem sollte es auch ohne zusätzliche Folie toll aussehen.
Da die beiden auch gerade ihr Eigenheim bezogen haben, ist die Kieskanne genau das richtige.
Die Aufkleber aber ich mit der Cameo* aus Weißer Vinylfolie* geplottet.


Montag, 16. Juli 2018

Geburtstagskarten

Auch der Vorrat an Geburtstagskarten musste mal wieder aufgefüllt werden. Also habe ich mal meine Papierblöcke  von Action durchgeblättert und gepaart mit ein paar Ideen von Pinterest sind dann diese Kärtchen entstanden.

Den Wellenrand, die große Blüte* und den Blätterkranz* habe ich mit der Bigshot* gestanzt. Die beiden kleineren Blüten sind ein Stanzerset von Nellie Snellen. Der Stempel ist von Stampin Up aus dem Set "doppelt gemoppelt".


Die Kreise bei den drei folgenden Karten wurden auch mit der Bigshot gestanzt. Da das Banner etwas zu breit ist, konnte ich es nicht wie gewohnt mit dem kleinen Fähnchenstanzer stanzen. Ich habe statt dessen den Sechseckstanzer von Stampin Up verwendet.



Montag, 9. Juli 2018

Elefanten zur Geburt

Vor einiger Zeit hatte eine Freundin bei mir eine Karte zur Geburt bestellt mit einem Elefanten darauf. Den gewünschten Elefanten hatte ich leider nicht als Stanze. Deshalb habe ich diesen Elefanten aus dem Silstore mit meiner Cameo* geplottet.
Der Wellenkreis*, der Kreis* mit der Naht und die Herzchengirlande sind mit der Bigshot* gestanzt. Der Stempel ist von Stampn Up und das Herzchenpapier von Action.
 

Nach eingiem Suchen habe ich dann doch noch diesen niedlichen Elefanten* gefunden.

Bei diesem Kärtchen habe ich das weiße Papier mit Hilfe eines Prägefolders und der Bigshot* geprägt.

Samstag, 7. Juli 2018

Hochzeitskarten

In diesem Jahr stehen einige Hochzeiten ins Haus. Deshalb habe ich mal wieder ein paar Hochzeitskarten gefertigt. Dafür kam das schöne Stempelset "Doppelt gemoppelt" von Stampin up zum Einsatz. Da das Motto einer Arbeitskollegin MINT war, hab ich auch in Minttönen ein paar Kärtchen gezaubert.

Die Herzen* und die Blätterranken habe ich mit der Bigshot* gestanzt. Die Herzbordüre wurde mit einem Stanzer von Martha Stewart gefertigt und die Blüten wurden mit einem Stanzerset von Nellie Snellen gestanzt und dann geprägt. Das tolle Hintergrundpapier stammt ausnahmslos von Action.






Goldene Hochzeit

Nachdem meine Eltern in diesem JAhr schon goldene Hochzeit gefeiert haben, werden Freunde von ihnen ebenfalls noch dieses Jahr ihre goldene Hochzeit feiern. Dafür musste noch schnell ein Kärtchen her. Der Textstempel ist zwar nicht perfekt, aber es war der einige passende, den ich da hatte. Da merkt man dann doch die Chinaware. Den habe ich nämlcih bei Wish bestellt.

Die Herzen* habe ich mit meiner Bigshot* ausgestanzt und die Herzbordüre wurde mit einem Stanzer von Martha Stewart gemacht.