Sonntag, 23. Februar 2014

Mein neuer Kalender!

Nachdem ich ja schon zwei Bücher versuchsweise gebunden habe, habe ich mir jetzt einen Taschenkalender selbst gebaut.

Die Hose stammt diesmal von meiner Tochter.

In die Tasche kann man natürlich die Stifte reinstecken oder auch mal kleine Notizzettel.
 Es handelt sich um eine Kombi aus Copticstitch- und Longstitch-Bindung. Die Löcher habe ich mit Eyelets verstärkt.
 Die Langstiche habe ich mit Makrameeknoten zusammengefasst und zwei Knöpfe eingearbeitet, weil ich keine passenden Perlen mehr hatte.
 Das Buch wird mit Originalknopf verschlossen.
 Die Rückseite ist mit dem Originalbündchen verziert.
 Den inneren Deckel habe ich mit Designpapier beklebt.
 Jede Kalenderwoche füllt eine Doppelseite.
 
Ich bin ganz verliebt in dieses Buch.

Kommentare:

  1. Sieht richtig cool aus dein Kalender, toll verarbeitet die Tasche!

    LG
    Michaela

    AntwortenLöschen
  2. Na das ist ja auch ein tolles Unikat da kannst du auch verliebt sein!!
    LG Eva

    AntwortenLöschen