Dienstag, 6. Dezember 2016

Perlenstern mit Anleitung

Und weiter geht es mit Perlensternen. Für diesen edlen Stern habe ich Euch auch mal wieder eine Anleitung geschrieben.

Verwendet habe ich weiße Wachsperlen in den Größen 2,4,6 und 8 mm. Ich habe für einen der Zacken eine Zeichnung angefertigt.
Ich habe goldenen Draht verwendet. Man benötigt ca. 80 cm. Gestartet wird mit einer Perle 8mm, dann 2 x 2 mm, 1 x 4 mm, 1 x 6 mm und 5 x 2 mm. Jetzt den Draht noch einmal durch die 6 mm-Perle ziehen und schön stramm ziehen. Dann geht es weiter mit 1 x 4 mm, 1 x 8 mm, 1 x 4 mm und 3 x 2 mm. Jetzt den Draht noch einmal durch die 4 mm und 6 mm-Perle zurückführen und schön stramm ziehen. Darauf achten, dass keine lockeren Lücken zwischen den Perlen bleiben.
Die Hälfte habt ihr schon geschafft. Jetzt 1 x 4 mm, 1 x 6 mm und 5 x 2 mm auffädeln und den Draht dann ein zweites Mal durch die 6 mm-Perle ziehen. Stramm ziehen! dann 1 x 4 mm, 2 x 2 mm aufädeln und den Draht noch einmal, wie im Bild gezeichnet durch die erste 8 mm-Perle ziehen. Dann noch 1 x 6 mm auffädeln.
Jetzt ist die erste Zacke komplett fertig. Dies wiederholt ihr jetzt noch vier Mal. Um den Stern zu schließen, werden die Drähte noch einmal an der gegenüberliegenden Seite durch die nächsten beiden Perlen gezogen. Fest zusammenziehen und den Draht vernähen, indem man ihn mehrmals zwischen zwei Perlen um den Draht wickelt. Dann abschneiden.
Fertig ist ein wunderschöner Stern.

ich hoffe, dass ihr mit dieser Anleitung klar gekommen seid.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen